Über uns

 

Unsere Vereinssoftware – Auf alles vorbereitet

Unser Anliegen – Ihr Nutzen

Mit „Unserer Vereinssoftware“ haben wir uns als eigentlicher ERP Hersteller einen Wunsch erfüllt. Jahrelang haben wir uns über unzureichende und fehlerhafte Software für Vereine geärgert, da wir als Vorstandsmitglied und oder als Kassenwart in mehreren Vereinen tätig waren und auch noch sind. Es ist müßig und auch nicht weiter zielführend, auf all die Mängel und Fehler der jeweiligen Software einzugehen, da dadurch ja nichts besser wird. Also haben wir Ende 2017 beschlossen, eine Software für den Verein und alle seine Bedürfnisse (zumindest die, die uns bis dahin bekannt waren) zu erstellen und den Vereinen für einen angemessenen Preis zur Verfügung zu stellen. Hier war unsere Prämisse: EINFACH-KOMPLETT-GUT

Das haben wir eingehalten! Wir hatten ja das ganze Repertoire eines seit 17 Jahren am Markt erprobten ERP –Systems zur Verfügung. Also können wir auf Erweiterungen und Änderungswünsche sehr flexibel reagieren, wenn es allen Vereinen hilft. Im nächsten Schritt werden wir die DATEV Import und Exportschnittstelle für den Verein einführen, um maximal flexibel mit dem Thema der Anbindung des Steuerberaters umzugehen.
Selbstverständlich ist natürlich auch, dass die Prüfung des Vereins durch die Finanzverwaltung von uns mittels des dafür vorgesehenen Exports aller Buchungsdaten im IDEA-Format unterstützt wird.
Die Umsetzung der DSGVO sowie der Voraussetzungen für das Banking mit PSD2 sind erfüllt.

Ein Thema, das zunehmend an Bedeutung gewinnt, ist die Umsatzsteuerpflicht für Vereine, die Leistungen gegen Entgelt erbringen, die nicht durch Mitgliedsbeiträge abgegolten sind. Auch für diese Fälle bietet „Unsere Vereinssoftware“ die passende Lösung. Alle umsatzsteuerlichen Vorgänge sowie alle vorsteuerfähigen Vorgänge können korrekt abgebildet werden. Gibt es im Verein diese Vorgänge, kann eine Umsatzsteuervoranmeldung erzeugt werden, die mittels einer Elsterübertragung mit Zertifikat an das Finanzamt übertragen wird.
Mehr Unterstützung für den Kassenwart geht nicht.

Ein weiteres Thema, das uns sehr am Herzen lag, waren die Zuordnungen von Einnahmen und Ausgaben zu einzelnen Projekten. Wer kennt nicht die Arbeit, die entsteht, wenn ein Mittelverwendungsnachweis für ein gefördertes Projekt erstellt werden muss? Das Suchen beginnt und man weiß einfach nicht, ob man an alles gedacht hat. Unsere Projektauswertungen sind auch jahresübergreifend auswertbar und liefern als Auswertung gleich den entsprechenden Bericht zur Mittelverwendung und zum Projektergebnis mit – und das ohne Einstellungen seitens des Anwenders.

Es versteht sich natürlich von selbst, dass OP-Listen auch den Vereinen zur Verfügung stehen, die nicht bilanzieren. Alle Auswertungen stehen allen Vereinen bereits im Auslieferungszustand vollständig nutzbar zur Verfügung. Vereinen die bilanzieren, steht natürlich eine Bilanz und GuV zur Verfügung sowie ein Anlagenspiegel auf Basis der Vorlage des SKR 49 für Vereine.
Das Vereinsleben ist vielfältig, abwechslungsreich und von Verein zu Verein unterschiedlich.

Da wir nur aus unserer Sicht auf den Verein geschaut haben und natürlich nicht alle Eventualitäten und Besonderheiten anderer Vereine kennen, sind wir auf das Feedback von handelnden Vereinsmitgliedern angewiesen.
Dies ist auch schon geschehen, und somit sind die neuen Funktionen

  • Veranstaltungen / Kurse mit automatischem Rechnungslauf und unterschiedlichen Preisen für Mitglieder und Nichtmitglieder
  • Zeiterfassung und Punktbewertung für Mitglieder (Pflichtstunden) sowie deren Auswertung

entstanden und mit dem nächsten Update für alle Nutzer unserer Software kostenlos nutzbar.

Wenn auch Sie spezielle Anforderungen haben, die einer ganzen Vereinsgruppe von Nutzen sein können, schreiben Sie uns unter info@unsere-vereinssoftware.de.
Wir werden Ihr Anliegen und Wünsche prüfen und bei entsprechender Eignung umsetzen.

Zum Shop!